🎉🥗Partysalat🥗🎉

Home / Festliche Gerichte / 🎉🥗Partysalat🥗🎉

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da die Silvesterfeier in diesem Jahr extrem begrenzt (sprich nur zu zweit ) stattfindet, habe ich für uns diesen köstlichen Partysalat zubereitet, dessen Rest auch Neujahr noch als Abendbrot schmeckt 😋

Da ich gerne fleischhaltige Salate als Brotaufstrich mag, aber fertig gekaufte Salate oft nicht so richtig gut schmecken (auch lässt die Fleischqualität häufig zu wünschen übrig) bereite ich diese gerne selbst zu und deshalb habe ich von den diversen Weihnachtsbraten aus dem Römertopf einige Scheiben zurückgelegt und daraus diesen Salat gemixt:

Zutaten für ca. 4 Portionen
ca. 200g gegartes Fleisch (ich habe Reste vom Schweinerückenbraten verwendet)
2 Lauchzwiebeln in sehr feine Ringe gehackt
1 Paprikaschote ganz fein gewürfelt
2 Esslöffel Silberzwiebeln aus dem Glas- halbiert
1/4 Glas eingelegter Tomatenpaprika in feinen Streifen (evtl. etwas kleiner geschnitten)
2 Gewürzgurken fein gewürfelt
3-4 in Knoblauch eingelegte Peperoni
1-2 Teel. grüne, eingelegte Pfefferkörner
4-5 EL  Barbecuesauce
2-3 EL süß-scharfer Gewürzketchup (ich liebe den Gewürzketchup „Curry“ von KANIA/Lidl)
1-2 Teel. Sriracharsauce
Flüssiger Süßstoff



Zubereitung:
Lauchzwiebel und Paprikaschote putzen und mit den Peperoni und Silberzwiebeln in feine Ringe, bzw. Scheiben oder Würfelchen schneiden.

In einer großen Schüssel vorbereitetes und in feine Streifen geschnittenes Fleisch damit mischen.

In einer zweiten Schüssel Barbecuesauce mit Ketchup und Sriracharsauce mischen, mit etwas Sud von den Silberzwiebeln sowie einigen Spritzern Süßstoff feurig- pikant (je nach Vorliebe schärfer oder weniger scharf) abschmecken, mit der Fleisch-Gemüsemischung mischen, Pfefferkörner unterheben, nochmals abschmecken- fertig.

Passt hervorragend zu Bauernbrot, Baguette, Ciabatta oder Fladenbrot.

Auch lecker als leichter Mittagsimbiss.
Guten Rutsch 🙂