🕎🍪Chanukka Makronen🍪🕎

Home / Festliche Gerichte / 🕎🍪Chanukka Makronen🍪🕎

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
In diesem Jahr wird das jüdische Lichterfest „Chanukka“ vom 10.12.2020 bis zum 18.12.2020 gefeiert.

*Was ist die Bedeutung von Chanukka?

Das jüdische Fest hat geschichtliche Ursprünge. Bei der Besetzung Jerusalems durch makedonische Seleukiden wurde auch der heilige jüdische Tempel in Jerusalem entweiht. Auf Hebräisch steht das Wort „Chanukka“ für „Einweihung“. Mit dem Fest wird somit die Wiedereinweihung des Tempels im jüdischen Jahr 3597 (im gregorianischen Kalender 164 vor Christus) gefeiert.*(Quelle augsburger-allgemeine.de)

Zu diesem fest gibt es zahlreiche Gebräuche und auch natürlich Köstlichkeiten, die mit Freunden und Familie vernascht werden, so auch diverse Makronen.

Hier habe ich eine Makronenvariante, die bei uns zu Weihnachten gerne genascht wird 😋

Zutaten für ca. 30 Makronen:
2 Eiweiß
150g Kokosraspeln
100g Zucker
1 Prise Tonkabohne
50g geriebene Orangenschale
Prise Salz
Spritzer Orangenaroma
ca. 30 Backoblaten

Zubereitung:
Backofen auf 175 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und darauf die Oblaten (nicht zu dicht) verteilen.

Tonkabohne ggf. reiben.

Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen, dabei vorsichtig Tonkabohne und Zucker einrieseln lassen.

Kokosraspeln, Orangenschale und Spritzer Orangenaroma ganz vorsichtig unterheben und mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abnehmen.

Diese vorsichtig auf den Oblaten platzieren und nun ca. 15-20 Minuten backen.