🇦🇹 ⚽Wiener Saftgulasch⚽🇲🇰

Home / Festliche Gerichte / 🇦🇹 ⚽Wiener Saftgulasch⚽🇲🇰

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Wenn heute um 18:00h das Fußballspiel Österreich gegen Nordmazedonien angepfiffen wird, hat der Göttergatte dazu passend bereits sein „Wiener Saftgulasch“ verspeist😉



Zutaten für 4-6 Portionen:
1 Kg Gulasch (Rind o. gemischtes Gulasch)
800g Zwiebeln2 Knoblauchzehen
750ml kräftiger Fleischfond oder Brühepulver/Brühwürfel plus Flüssigkeit
Öl
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer, gem. Kümmel, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf, Majoran, Thymian
1 Teelöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Balsamicoessig
2 EL Tomatenmark
Schuss Cognac oder Weinbrand ½ Bd. glatte Petersilie



Zubereitung:
Fleisch abspülen und trocken tupfen.
Zwiebeln pellen und grob würfeln.
In einem großen Topf Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise anbräunen, zur Seite stellen.
Im Bratfett erneut Öl erhitzen und Zwiebelwürfel anschwitzen, Knoblauch dazu geben, glasig dünsten.
Tomatenmark dazu geben, kurz anrösten, braunen Zucker darüber geben und kurz karamellisieren.
Mit Cognac oder etwas Wasser ablöschen, Balsamicoessig dazu geben.
Lorbeerblätter darauflegen, etwas Wasser und Brühepulver/Brühwürfel oder Fleischbrühe angießen bis das Fleisch ganz knapp bedeckt ist.
Gewürze und getrocknete Kräuter (Majoran, Thymian) darüber streuen, leicht unterrühren.
Bei reduzierter Hitze ca. 2 Stunden garen bis das Fleisch zart ist und nahezu zerfällt, mit gehackter Petersilie bestreut servieren und (Semmel)-Knödel oder Spätzle dazu reichen.