­čŹů­čÉčSchlemmerfisch mit mediterraner Gem├╝sehaube­čÉč­čŹů

Home / Festliche Gerichte / ­čŹů­čÉčSchlemmerfisch mit mediterraner Gem├╝sehaube­čÉč­čŹů

*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung*
Unser diesj├Ąhriges Karfreitags- Fischessen sollte schmackhaft, w├╝rzig, aber auch, da die Feiertage immer viel zu reichhaltig sind, etwas fett- und kalorien├Ąrmer ausfallen und da wir die Fischfilets mit pikanten Gem├╝seauflagen vom ÔÇ×Kapit├ĄnÔÇť m├Âgen, beschloss ich, diese dieses Jahr selbst zuzubereiten­čśő

Zutaten f├╝r vier Portionen:
800g Fischfilet (wir m├Âgen gerne Seelachs) in vier St├╝cken
3 bunte Paprikaschoten
1 frische Peperoni (nicht ZU scharf)
ca. 6-8 feste Cocktailtomaten
1 rote Zwiebel o. Schalotte
1-2 Knoblauchzehen
ein paar gr├╝ne Oliven
2 EL Tomatenmark
1 Tasse kr├Ąftige Fleischbr├╝he (oder etwas Wasser & 1 Br├╝hw├╝rfel)
├ľl
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Paprika edels├╝├č, Chili, mediterrane Kr├Ąutermischung (Oregano, Thymian, Basilikum, RosmarinÔÇŽ)
Prise Zucker
ein paar Stiele Petersilie
1-2 St├Ąngel Dill
2 EL geriebenen K├Ąse (Parmesan, etcÔÇŽ)

Zubereitung:
Backofen auf ca. 180 Ober/Unterhitze (mit Umluft kenne ich mich nicht aus) vorheizen.
Fischabsp├╝len, evtl. sichtbare Gr├Ąten entfernen, trocken tupfen.
Gem├╝se waschen, putzen.

Tomaten halbieren, Peperoni entkernen und in feine Ringe schneiden, Oliven in Scheiben schneiden, Paprika w├╝rfeln, Zwiebel fein w├╝rfeln, Knoblauch hacken.

Kr├Ąuter absp├╝len, trocken sch├╝tteln und fein hacken.
In einer Schmorpfanne ├ľl erhitzen, zun├Ąchst Zwiebelw├╝rfel glasig anbraten, dann Paprika- und Knoblauchw├╝rfel dazu geben, kurz schmoren, Tomatenmark anr├Âsten, Cocktailtomaten dazu geben.

Chili, Oliven und Peperoni dazu geben, mit etwas Zitronensaft und Br├╝he abl├Âschen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kr├Ąutern (frisch und mediterran) w├╝rzen, mit einer Prise Zucker abrunden und einige Minuten schmoren lassen.

Eine Auflaufform mit etwas Gem├╝sesauce ausstreichen, Fischfilets darauf platzieren, leicht salzen und pfeffern, restliche Gem├╝sesauce dar├╝ber geben und mit etwas K├Ąse bestreut ca. 20 Minuten ├╝berbacken. Mit Kartoffelspalten, Pommes, Brot, etc. und weiteren Beilagen (Salate o.├Ą.) anrichten.