🇨🇳🍜Broccoli-Garlic Chicken 🍜🇨🇳


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da ich ja immer gerne auf internationalen Food- und Rezeptseiten stöbere, bin ich kürzlich auf dieses Rezept gestoßen, das ich, wie immer, für uns etwas abgewandelt habe 😋

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Hühnchenbrust o. Haut und Knochen
3-4 Zwiebeln
1 Kopf Brokkoli (oder 500g TK)
1 grüne Paprikaschote
ca. 250g grüne Bohnen (TK oder vorgekocht)
4 Knoblauchzehen
1 Schnapsglas Reiswein, Gin oder Apfelsaft
2 EL Tomatenketchup
2 Teel. Apfelessig
2 Teel. brauner Zucker o. Zuckerrübensirup
2 Teel. Pflaumenmus
1 EL Worcestershiresauce
1 EL Hoisinsauce
1 Teel. Sambal Oelek
chinesisches „5-Gewürze-Pulver, Salz
Öl

Zubereitung:
Gemüse putzen, Brokkoli evtl. in Salzwasser bissfest vorgaren, falls keine TK Ware verwendet wird!
Zwiebeln längs in Spalten schneiden, Paprika würfeln
Fleisch abspülen, abtupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.
Knoblauch sehr fein hacken.

Inzwischen Ketchup, Essig, Zucker, Wein o. Saft, Würzsaucen und Gewürz in einem Topf mischen, mit etwas Wasser glattrühren und aufkochen.
Leise köchelnd ca. 5 Minuten gut durchziehen lassen.
Inzwischen in einer tiefen Pfanne o. Wok reichlich Öl erhitzen, Fleisch portionsweise braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen, etwas Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch und Paprika andünsten, etwas später Brokkoli und Bohnen untermischen. Ca. 6-8 Minuten garen.
Fleisch und Sauce unterheben und alles sehr gründlich vermengen.
Zu Basmati- oder Jasminreis servieren.
好胃口 (Hǎo wèikǒu) oder Guten Appetit ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.