­čÄů­čĆ╗­čŹ¬Nougatm├╝tzchen­čŹ¬­čÄů­čĆ╗

Home / Geb├Ąck / ­čÄů­čĆ╗­čŹ¬Nougatm├╝tzchen­čŹ¬­čÄů­čĆ╗

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Schwiegert├Âchterchen w├╝nschte sich die ÔÇ×Nougatm├╝tzchenÔÇť von Dr. Oetker und ich habe diese- etwas ver├Ąndert- nachgebackenÔś║´ŞĆ

Zutaten f├╝r ein Blech (ca. 30 St├╝ck):
150g Mehl
1 Teel.Backpulver
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
50g Butter/Margarine
3 EL Milch o. Wasser
(oder, wenn es schnell gehen muss, eine Packung Pl├Ątzchenteig ­čÖâ, ich habe diesmal den f├╝r schwarz-wei├č M├╝rbepl├Ątzchen verwendet)
300g Nuss-Nougatcreme (besonders lecker ÔÇ×Ovomaltine crunch cremeÔÇť)
100g gehackte Mandeln
┬Ż R├Âhrchen Rumaroma
je 1 Tafel Vollmilch- und Zartbitterschokolade (ich habe heute allerdings Kuvert├╝re verwendet, die sooooo genial daf├╝r ist: ÔÇ×Brezel Glasur/GenusswerkstattÔÇť)
1-2 EL neutrales Speise├Âl



Zubereitung:
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch, Fett einen M├╝rbeteig kneten und mindestens 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen lassen, dann ausrollen und kleine runde oder quadratische Pl├Ątzchen ausstechen.
Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen, Pl├Ątzchen darauf legen und ca. 8-10 Minuten goldbraun backen.

Pl├Ątzchen abk├╝hlen lassen und ca. 1/3 davon mit einem Teigroller grob zerkr├╝meln.

Kekskr├╝mel mit Nuss-Nougatcreme, Rumaroma und gehackten Mandeln zu einer Masse vermengen und als H├Ąufchen auf den restlichen Pl├Ątzchen verteilen, kaltstellen. Schokoladentafeln oder Kuvert├╝re im Wasserbad schmelzen, etwas ├ľl dazu geben und die H├Ąufchen damit ├╝berziehen, Guss fest werden lassen- fertig ­čśç