­čŽâ­čŹŚ Thanksgiving Keulen­čŹŚ­čŽâ

Home / Festliche Gerichte / ­čŽâ­čŹŚ Thanksgiving Keulen­čŹŚ­čŽâ


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Am 26.11.2020 wird in den USA und Kanada das Thanksgivingfest gefeiert, bei dem traditionsgem├Ą├č die ganze Familie bei Truthahnbraten, diversen F├╝llungen und Beilagen wie S├╝├čkartoffelp├╝ree, Rosenkohl, etc. zusammen sitzt und festlich speist.

Da es aber auch Singles, Paare und Kleinfamilien gibt, bei denen ein ganzer Truthahn viel zu viel w├Ąre, kann hier sehr gut und schmackhaft auf Huhn in allerlei Variationen zur├╝ckgegriffen werden, z.B. mit pikanten H├╝hnerkeulen ­čśő

Zutaten f├╝r 4 Portionen (je nach Personenzahl mehr oder weniger) :
4 fleischige H├╝hnerkeulen
12 Scheiben d├╝nner Bacon
2 Zwiebeln
2 Paprikaschoten, bunt
2 Knoblauchzehen
1 kleiner Hokkaidok├╝rbis
1 M├Âhre
1 Dose gehackte Pizzatomaten
1Schnapsglas Whisky
2 Becher Wasser
2 Br├╝hw├╝rfel
2 Lorbeerbl├Ątter
2 Pimentk├Ârner
2 Wacholderbeeren
Paprikapulver edels├╝├č, Piment gemahlen, schwarzer Pfeffer, Salz, Rauchsalz
┬Ż Teel├Âffel ÔÇ×Kr├Ąuter der ProvenceÔÇť getrocknet
4 EL Ahornsirup
4 EL BBQ-Sauce
2-3 EL Preiselbeeren
3 Essl├Âffel ├ľl

Zubereitung:
Hokkaido absp├╝len und grob w├╝rfeln, M├Âhre sch├Ąlen und in halbe Scheiben schneiden..
Ahornsirup und BBQ-Sauce vermischen.
Keulen absp├╝len und trocken tupfen, mit Rauchsalz, Pfeffer und Paprika einreiben, mit Ahornsauce bestreichen und mit jeweils ca. 3 Scheiben Bacon umwickeln.

In einem weiten Schmortopf das ├ľl erhitzen, Keulen darin von beiden Seiten scharf anbraten.

Zwiebeln in Spalten schneiden und zu den Keulen geben.

Knoblauch dazu pressen, Paprika in St├╝cke schneiden, beides dazu geben.

In einem backofengeeigneten Br├Ąter/Auflaufform die H├Ąlfte der K├╝rbisw├╝rfel und die M├Âhrenscheiben ausbreiten, anged├╝nstetes Gem├╝se dazu geben, Keulen darauf legen.

Mit Wein abl├Âschen, Br├╝hw├╝rfel und in einem S├Ąckchen, Tee-Ei o.├Ą. Lorbeerbl├Ątter, Pimentk├Ârner und Wacholderbeeren dazu geben.

Tomaten angie├čen und alles bei 170 Grad Ober/Unterhitze gut 50 Minuten k├Âcheln lassen.

Evtl. mit etwas Wasser auff├╝llen.

Mit Kr├Ąutern, Pfeffer, Paprika und Piment abschmecken, Preiselbeeren untermischen oder dazu servieren..

Mit Kartoffelstampf (evtl. gemischt mit restlichem gegarten K├╝rbis) oder Reis, Kroketten, etc. servieren.