🇨🇭🥩Tessiner Hacktäschli🥩🇨🇭


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
Da vom „Tessiner Schnitzel“ noch reichlich Sauce eingefroren war, habe ich daraus heute diese Version gezaubert ☺️

Zutaten für ca. 4 Portionen:
500g Hackfleisch (Schwein, Rind o. gemischt)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Ei
1 altbackenes Brötchen
1 Teel. Senf
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Majoran, Muskat, Prise Kümmel
5 große Scheiben Emmentaler, halbiert
2-3 schnittfeste Tomaten
½ Bd. Petersilie
1 großer Becher Tessiner Sauce:
(1 Becher Creme Fraiche
1 Becher Schlagsahne
1 Becher (200g) Schmelzkäse
½ Tube Tomatenmark
200ml sehr kräftige Brühe, Fond o. Brühwürfel und etwas Wasser
ca. 100g geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika edelsüß
Prise Zucker)
Öl




Zubereitung:
Backofen auf ca. 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Brötchen in Wasser einweichen, gut ausdrücken, Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken.
Hackfleisch mit Ei, Zwiebel-Knoblauchgemisch, ausgedrücktem Brötchen, Senf, Gewürzen und ca. 2 EL gehackter Petersilie gut verkneten und ca. 10 runde, flache „Hacktäschli“ daraus formen.
Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Frikadellen/Hacktäschli darin von beiden Seiten (evtl. Portionsweise) gut braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
(Falls noch eine Portion Tessiner Sauce im Vorrat vorhanden ist, diese nun verwenden, sonst so verfahren:
In der Pfanne im Bratfett Tomatenmark anrösten, mit Wasser und Brühwürfel oder Brühe ablöschen und auf die Hälfte ein reduzieren.
Creme fraiche, Sahne und Schmelzkäse unterrühren, alles sehr gut vermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat und einer Prise Zucker abschmecken und dicklich einkochen lassen.)
Tomaten in Scheiben schneiden und mit den Frikadellen und Käsescheiben abwechselnd in einer Auflaufform in Dachziegelform auslegen, dabei nach jedem Hacktäschli eine Scheibe Käse und Tomatenscheiben einfügen, mit Sauce begießen und mit Reibekäse bestreuen.
Im heißen Ofen backen, bis der Käse eine goldbraune Kruste entwickelt, mit restlicher, gehackter Petersilie bestreut zu Kroketten oder Spätzle servieren.
En Guete oder Buon Appetito 😋



Jetzt bei Gustini italienische Köstlichkeiten kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.