🇨🇳 Hui Guo Rou 🇨🇳


*Unbezahlte Werbung durch evtl. Produktnennung/Verlinkung*
„Hui Guo Rou“, bei uns besser bekannt als „zweimal gebratenes Schweinefleisch“ darf auf keiner chinesischen Speisekarte fehlen und darum habe ich heute in unserer #stayhomeandcook Küche eine weitere Version davon zubereitet 😋

Zutaten:
500g Schweinefleisch (Rücken, Schnitzel, Filet o. auch fettere Stücke)
1 große Möhre
500g grüne Bohnen
250g braune Champignons
1 Porreestange
1 rote Paprika
1 Chilischote
3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (ca. 2cm)
1 Gläschen (50-100ml) Weißwein o. Sherry
3-4 EL Sojasauce
je 1-2 EL Worcestershiresauce, süß-scharfer Ketchup, Zuckerrübensirup, Hoisinsauce, Sesamöl
1 Teel. Reisweinessig, Fischsauce
gem. Nelken, Salz
Öl
1 Teel. Speisestärke

Zubereitung:
Fleisch abspülen, in Salzwasser fast durch garen, aus der Brühe nehmen und abkühlen, danach in feine Streifen schneiden..
Knoblauch, Chili und Ingwer sehr fein hacken und mit gem. Nelken, Sesamöl, 2 EL Sojasauce, Fischsauce und Ketchup vermischen, Fleisch darin einige Stunden (über Nacht) marinieren.
Gemüse putzen, Zwiebeln in Spalten, Porree in Ringe schneiden. Möhre und Paprika würfeln, Pilze vierteln.
Bohnen putzen, in Salzwasser bissfest garen, abgießen.
Öl in einem großen Bräter oder Wok erhitzen und Fleisch darin (evtl. portionsweise) braten
Gemüse dazu geben, mit braten, restliche Marinade und Würzsaucen, Wein, etc. angießen, kurz garen, abschmecken und mit angerührter Speisestärke etwas binden.
Mit Basmatireis anrichten.



Sichere Dir 2x15€ Rabatt auf die ersten zwei HelloFresh Boxen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.