🥗 Hühnchensalat „Jäger Art“ 🥗

Home / Festliche Gerichte / 🥗 Hühnchensalat „Jäger Art“ 🥗

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
In den `70er Jahren gab es einen sehr leckeren Feinkostsalat mit Hühnchen, Pilzen und Currysauce, der leider schon lange nicht mehr erhältlich ist, da aber ein würziger Geflügelsalat ohne Mayonnaise sehr gut zu Partybüffets passt, habe ich diese Version zusammen geschmurgelt und finde den Salat wirklich gelungen 😋

Zutaten für eine ca. 500g Vorratsdose:
1 Hähnchenbrustfilet
1/2 Ds Champignonscheiben (ist würziger als frische Champignons!)
2-3 Lauchzwiebeln (nur den weißen Teil)
ca. 8-10 Silberzwiebeln aus dem Glas
4-5 Cornichons
3 Esslöffel pikanten Gewürzketchup süßlich-scharf (z.B. Hela)
2 Esslöffel Curryketchup (z.B. Heinz)
1 EL Worcestershiresauce
einige Spritzer Srirachasauce
etwas Currypulver
evtl. einige Spritzer Flüssigsüßstoff oder etwas Honig
1 Brühwürfel, Wasser

Zubereitung:
Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen, von Sehnen etc. befreien und in wenig Brühe durchgaren.
In einer Vorratsdose beide Ketchupsorten mit den Würzsaucen, Curry und ggf. etwas Süßstoff/Honig abschmecken und mit den abgetropften Champignons vermengen.

Lauchzwiebel putzen, in ganz feine Ringe schneiden, Silberzwiebeln halbieren oder vierteln, Cornichons in dünne Scheibchen schneiden und alles ebenfalls unterheben.

Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und ebenfalls unterheben, erneut evtl. abschmecken und mit Baguette, Brötchen, Ciabatta, etc. anrichten.