✨Vegetarischer „Metzger“-Fleischsalat✨

Home / Festliche Gerichte / ✨Vegetarischer „Metzger“-Fleischsalat✨


*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung. Produkte wurden von mir gekauft!*
Auf einem richtig bunten Faschingsbüffet darf natürlich auch ein pikaner Fleischsalat nicht fehlen und darum habe ich mich, für Veggies unter den Gästen, mal an eine Version ohne tierische Wurst gewagt und finde diese sehr lecker 😋

Zutaten für ein Schälchen (knapp 250g):
100g vegetarischen Aufschnitt, z.B. „Schinkenspicker“/Rügenwalder Mühle- sehr dünn geschnitten!
100g saure Gewürzgurken
3 Esslöffel fettarme Salatcreme, z.B. „Miracel Whip Balance“
Zusätzlich nach eigenem Geschmack:
¼ Bund glatte Petersilie
¼ Bund Schnittlauch
½ Teelöffel geriebener Meerrettich o. Sahnemeerettich
etwas Salz, Pfeffer, Flüssigsüßstoff

Zubereitung:
Veggie-Wurst in feine Streifen schneiden und etwas kürzen.
Gurken der Länge nach vierteln und etwas des Fruchtfleisches längst entfernen so dass der äußere, feste Rand und WENIG Fruchtfleisch stehen bleiben.
In Küchenpapier gut ausdrücken, so dass möglichst viel Feuchtigkeit entfernt wird!
Gurken in kleine Würfel schneiden.
In einer Schale Veggie-Wurst, Gurkenwürfel, Salatcreme und ca. 1-2 Teelöffel Gurkenflüssigkeit verrühren, gehackte Kräuter (nach Geschmack) unterheben, evtl. noch etwas abschmecken- fertig!
Wer es etwas pikanter mag, hebt etwas Meerrettich unter den Salat.