­čÄć Partynudelsalat ­čÄć

Home / Festliche Gerichte / ­čÄć Partynudelsalat ­čÄć

*Unbezahlte Werbung durch Produktnennung/Verlinkung*
Zu Festen und Partys gibt es bei uns den traditionellen ÔÇ×FamiliennudelsalatÔÇť, den ich nach altbew├Ąhrtem Rezept meiner Mama zubereite – aber deutlich entfettet, da ich statt der damals ├╝blichen, fetten Mayonnaise eine Mischung aus 3/4 leichter Salatcreme (ich bevorzuge Miracel Whip Balance) und lediglich 1/4 Remoulade verwende- schmeckt mindestens genau so lecker, ist aber deutlich fett-und kalorien├Ąrmer und in dieser Version kommt er auch auf unser heutiges Silvesterbuffet­čśë

Zutaten f├╝r eine gro├če Sch├╝ssel (ca. 6 Portionen):
250g Nudeln (ich verwende gerne H├Ârnchen, etc.)
3 EL leichte Salatcreme, z.B. Miracel Whip Balance
1 EL Remoulade
3-4 Eier
2-3 gro├če Gew├╝rzgurken
1 kl. Dose Erbsen
1 kl. Dose ganze Champignonk├Âpfe
einige Scheiben hauchd├╝nn geschnittener, gekochter Schinken
1 Lauchzwiebel
┬Ż Bd. Schnittlauch
┬Ż Bd. glatte Petersilie
Salz, Paprikapulver edels├╝├č
Essig
Fl├╝ssigs├╝├čstoff (l├Âst sich besser auf als Zucker und enth├Ąlt keine Kalorien!)
Etwas Gurkenwasser

Zubereitung:
Nudeln knapp bissfest, Eier hart kochen.

Inzwischen aus Salatcreme, Remoulade, gehackten Kr├Ąutern, Gew├╝rzen, etwas Gurkenwasser, etwas Essig, ein paar Spritzern S├╝├čstoff die Salatsauce r├╝hren.

Falls diese zu fest ger├Ąt, noch etwas Gurkenwasser unterr├╝hren.

Abgetropfte Erbsen dazu geben, in d├╝nne Ringe geschnittene Lauchzwiebel, l├Ąngs geviertelte Champignons und fein gew├╝rfelte Gurken und fein gew├╝rfelten Schinken untermengen.

Eier abschrecken, pellen und fein w├╝rfeln, ebenfalls unterheben, gegarte, abgegossene Nudeln untermischen, erneut abschmecken, gut im K├╝hlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Anrichten noch einmal gut umr├╝hren, erneut abschmecken und mit ein paar Schnittlauchr├Âllchen bestreuen- schmeckt zu Fisch, Fleisch, Gegrilltem oder auch solo als Bestandteil eines Partybuffets ­čśő